Skiurlaub im Hotel Steffner-Wallner

Skifahren in der Familienskiregion Lungau

Direkt vom Familienhotel Steffner-Wallner geht´s auf den Hausberg ins Familienskigebiet Grosseck-Speiereck, daneben bietet die Skiregion Lungau aber noch 3 weitere Skigebiete mit super Familienangeboten und Pisten für jedes Alter und jeden Schwierigkeitsgrad.

  • Familienskigebiet Katschberg - Aineck (77km Skipisten) 10 min entfernt
  • Skigebiet Fanningberg (46km Skipisten)  10min
  • Skiregion Obertauern (160km Skipisten)   15min

Selbstverständlich auch bestens für Kinder geeignet, mit eigenen Kinderpisten, Kinderland und natürlich auch mit unseren bekannten Kinderskikursen. Am besten lassen Sie sich bei uns an der Rezeption im Familienhotel Steffner-Wallner beraten.

Skiverleih: Direkt neben dem Hotel befindet sich ein gut sortiertes Sportfachgeschäft. Hier erhalten Sie die neuesten Skimodelle, Skischuhe, Helme, sowie trendige Winterbekleidung. Skischule: An der Talstation der Großeck Gondel befindet sich die Skischule Smarty Mauterndorf. Bestens ausgebildete Skilehrer lernen Ihnen schnell, angstfrei und beinahe mühelos das Skifahren.

Für Informationen zum Skipass gibt Ihnen die Rezeption gerne Auskunft!

Die vier Skigebiete im Lungau - Übersicht

Skigebiet Katschberg Aineck
Skigebiet Obertauern
Skigebiet Fanningberg

Großeck/ Speiereck

1.100 m bis 2.400 m

Unser Hausskigebiet Großeck/Speiereck ist klein und fein. Der große Höhenunterschied von 1.100m bis auf 2.400m lässt lange Abfahrten nach Mauterndorf und St. Michael zu. Zu den 50 km feinst präparierten Pisten finden Sie tief verschneite Kare für Varianten Abfahrten, urige Almhütten und Bergrestaurants, Skischulen und bestens sortierte Skiverleihshops. Einmal pro Woche Nachtskifahren sowie jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr beleuchtete Skitourenpiste.

Obertauern

1.630 m bis 2.313 m

Obertauern das größte Skigebiet in unserer Region ist auch als die Schneeschüssel Österreichs bekannt. Der Höhenunterschied von 1.630 m auf 2.313 m  und die 100 km perfekte Pisten bieten neben zahlreichen Restaurants auch ein großes Angebot an Apres Ski Lokalen an. Wer den Hot Spot im Skizirkus sucht ist hier bestens aufgehoben. Die Lifte starten bereits im November und die lange Skisaison am Obertauern dauert bis Anfang Mai! Zweimal pro Woche Nachtskifahren am Plattenkarlift.

Fanningberg

1.470 m bis 2.150 m

Fanningberg ist das kleinste Skigebiet im Lungau. Der Höhenunterschied von 1.470m bis auf 2.150m und 30 km Pistenangebot erfreut sich großer Beliebtheit. Neben den urigen Skihütten freuen sich Tiefschneefahrer, Anfänger und Freunde von Skitouren gleichermaßen über das gute Winterangebot am Berg.

Aineck/ Katschberg

1.066 m bis 2.220 m

Die Skiregion Aineck/Katschberg ist das südlichste Skigebiet in unserer Heimat. Der große Höhenunterschied lässt die lange Abfahrt der A1 mit einer Länge von 6 km am Aineck in den Waden brennen. Auch die supersteile Abfahrt Direttissima mit einer Hangneigung von mehr als 100 % fordert auch die Besten! Einmal pro Woche Nachtskifahren am Königswiesenlift, jeden Montag von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr beleuchtete Skitourenroute auf das Aineck.

Die Region

Der Lungau ist ein Garant für einen langen und kalten jedoch schneereichen und sonnigen Winter. In unseren Skigebieten kennen wir keine Staus auf den Pisten und keine langen Wartezeiten bei den Liften. Die 4 Skigebiete (alle in einer Karte) punkten mit viel Platz zum Wedeln, urigen Hütten und vor allem mit richtig viel Schnee! Ende November öffnen die Skigebiete die ersten Seilbahnen und Anfang Mai schließen in Obertauern die Pisten.

Die Vielfalt an Winterangeboten macht den Lungau aus! Abseits der Pisten warten tief verschneite Täler für endlose Winterspaziergänge, Schneeschuhwanderungen, Langlaufrunden oder Skitouren.

Skiwetter

Der Lungau ist besonders gelegen. Das auf der Südseite der Tauernkette gelegene Becken liegt über 1.000 m in den Tälern, windgeschützt aus Süden, Norden und Westen. Auch die meisten Sonnenstunden Österreichs werden im Lungau gezählt. Viel Schnee, viel Sonne und stabile, langanhaltende Schönwetterperioden zeichnen unsere Heimat aus! Im Winter kann das Thermometer schon mal sehr tief fallen. Bei den kalten Temperaturen fühlen Sie den Pulverschnee in den Hängen wie Watte an den Skiern.

Werfen Sie einen Blick in die Webcams. Hier finden Sie Wetterprognosen für Ihren Winterurlaub in Mauterndorf.